7.11.21

Durch die Kreuzung mit INRA-Bullen

gibt es wirklich hübsche Kälber zu bestaunen.

28.10.21

Nach der Ernte ist vor der Ernte!

Bei strahlendem Sonnenschein haben wir den Weizen gedrillt.

20.10.21

Bei aller Ernteeuphorie gab es leider auch wieder Rückschläge. Stechapfel hatte sich unbemerkt  auf einem Feld breit gemacht. Da war dann wieder Handarbeit angesagt. Aber im Team kann man auch das Schaffen!

30.9.21

Groß genug ist er ja der Mais, aber ist er auch schon reif? Gemeinsam machen wir eine Reifeprüfung.

25.8.21

Bereits der vierte Schnitt Kleegras und das Wachsen nahm kein Ende.

28.7.21

Typisches Bild für die diesjährige Ernte. Zwischen den Schauern haben wir das Korn vom Feld geklaut. Es kann also auch positiv sein, wenn der Regen mal an uns vorbeizieht.

27.6.21

Auch die Bohnen stehen Spitze.

Halten sie diesmal durch?

27.6.21

2. Schnitt Kleegras. Die Luzerne in der Rathloser Heide ist der Hammer...

17.6.21

Die Feuchtigkeit gefiel nicht nur unserem Getreide...

In diesem Fall war es dafür aber ganz hübsch anzuschauen.

10.6.21

Entsprechend hoch waren dann auch unsere Siloberge. Endlich wieder Futter auf der Platte!

6.6.21

Jetzt wurde es höchste Zeit für den ersten Schnitt in den Wiesen.

Doch das Gras war schon so hoch, daß nicht nur Cosmo beim Kitze Vertreiben seine Mühe hatte.

5.6.21

Die Maiskörner lagen anschliessend 8-10 cm tief im Boden. Da ist den Krähen beim Maispicken schnell die Lust vergangen...

5.6.21

Statt Blindstriegeln haben wir in diesem Jahr mit unserer neuen Trefflerhacke den Mais kurz vorm Spitzen  noch einmal angehäufelt. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen.

18.5.21

Nach der Kleegrasernte haben wir beim Pflügen gestaunt. Solche Schollen gibt es sonst nur in Haukes Heimat zu bestaunen...

6.4.21

Anfang April gab es noch einmal Schnee, unsere Anfütterungsgruppe war sichtlich irritiert...

1.4.21

Was ist jetzt richtig nach 3 trockenen Jahren, Drainagen spülen oder lieber einen Korken drauf machen.

Wir haben uns fürs Spülen entschieden, und das sollte sich als richtig herausstellen.

8.3.21

Ein Bild, das man eigentlich nicht sehen möchte. Bei gut 6000 h geht der Triebsatz kaputt. Und das war erst der Anfang einer schwarzen Serie, mit den 516 er hatten wir in dem Jahr einfach kein Glück...

9.2.21

Nach der Arbeit, blieb dann zum Glück noch Zeit, die Winteridylle zu genießen...

9.2.21

Den Beiden scheint die Kälte ja nichts auszumachen...

9.2.21

Als dann noch der kalte Ostwind dazu kam, mussten wir uns etwas einfallen lassen. Mit selbstgebauten Curtains haben wir die Löcher zugemacht.

8.2.21

Doch dann machte der Winter noch einmal ernst...

27.1.21

Am Anfang fielen nur leichte Fflocken...

23.9.20

Ohne Ingo würden sich so manche Dinge auf unserem Hof nicht mehr drehen.

5.8.20

Auch die Lehrlinge mussten schnell erkennen, wie hier auf dem Hof die Rollen verteilt sind.

4.8.20

Während in manchen Flächen die Mäuse mal wieder schneller fressen als das Gras wachsen konnte, hat uns die Luzerne in der Rathloser Heide in diesem Jahr viel Freude bereitet.

30.7.20

Die Mädels wissen mittlerweile genau, wer hier die Chefin ist!

16.7.20 

In diesem Jahr gab es bei uns einen fliegenden Wechsel. Ab dem 16. war Marcel neu im Team und durfte dann auch noch die Ernte miterleben.

Aktuelles

12.07.2020

Da hatten 2 gut lachen. Nach einem tollen Jahr gab es auch bei den Prüfungen einen gelungenen Abschluß.

Vielen Dank noch einmal, daß ihr manchmal sogar den Kopf hingehalten habt, damit es bei uns voran geht.

28.04.2020 Wenn jetzt noch einer den Durchblick behält, welche Knöpfe gedrückt werden müssen, dann sollte es es mit der Getreidelagerung in diesem Sommer ganz entspannt laufen.

17.04.2020 Mit Hilfe der Siloprofis und gefühlt 10000 Schrauben ging es dann auf die letzte Etappe.

01.04.2020 Nur die Tiere waren manchmal etwas auf sich alleine gestellt...

01.04.2020 Durch die tatkräftige Unterstützung von Zimmerleuten und Maurern sah es 2 Monate später schon ganz anders aus!

30.01.2020 Manchmal ging es auch hoch hinaus!

10.01.2020 Neben jede Menge Muskelpower hat uns zum Glück auch die Technik geholfen!

09.01.2020 ...und ihr seid sicher, dass hinter der Wand das alte Plumpsklo verborgen ist?

07.01.2020 Ein neues Jahr, ein neues Projekt. Der alte Schweinestall soll seine neue Bestimmung bekommen. Da braucht es viele fleissige Helfer.

01.12.2019 Wir haben lange gebraucht, den richtigen Platz zu finden, aber am Ende hat es doch noch geklappt mit der Ausgleichspflanzung für unsere neue Maschinenhalle.

01.11.2019  Beim Mistladen auf den neuen Anhänger fällt nichts mehr daneben!

 

08.09.2019 Unsere Ausbrecherbande, die Daltons lassen grüßen...

30.08.2019  Immer schön cool bleiben, im Dürre Sommer 2019!

14.08.2019 Gut angewalzt sollte es doch schnell aufgehen. Jetzt fehlt uns nur noch Regen, dann wird vielleicht noch alles gut.

14.08.2019 Auch das Kleegras haben wir in diesem Jahr fix reinbekommen.

12.08.2019 Auch die Neuen haben sich schnell eingewöhnt. So konnten wir die Ernte unter Dach und Fach bringen.

31.07.2019 Wir sagen Danke an Jürgen und Max, für die geleistete Arbeit und für die tolle Zeit, die wir zusammen erleben konnten!

26.06.2019 Der Weidebrunnen fördert kein Wasser mehr. Wieder muss eine neue Lösung her!

25.06.2019 Die Sonne macht die Heuernte zum Kinderspiel.

18.06.2019 Eine erneute Dürre zeichnet sich langsam ab. Wir probieren mal neue Wege. Wickroggen-GPS stand bisher nicht auf unserem Speisezettel.

13.06.2019 Unser "Größter" bekommt in diesem Jahr die Pflegereifen. Damit können wir die neueste Spurlinientechnik nutzen.

16.05.2019 Es findet sich alles wieder an, manchmal auch in der Güllepumpe!

31.3.2019 Seit 8 Tagen dürfen die Kühe wieder auf die Weide!

29.03.2019 Die gerade aufgelaufenen Bohnen können das Striegeln gut vertragen!

 

28.3.2019 Nach getaner Arbeit muss auch mal gewaschen werden!

22.3.2019 Immer den Überblick behalten!

 

28.2.2019 Winterschlaf beendet!

 

3.12.2018

Seidem wir die Adlibitum-Tränke eingeführt haben, trinken die Kälber viel mehr Milch als vorher.

Mit dem Milchtaxi ist das Eimerschleppen jetzt vorbei. Alle ehemaligen Azubis werden neidisch sein...

7.11.2018.

Die neue Halle nimmt langsam Form an.

 

5.11.2018

"Spitzen Schneiden" beim Kleegras, mehr ist leider nicht mehr gewachsen.

25.10.2018

So macht das Befüllen der Sämaschine Spaß!

4.6.2018

So sauber war der Mais noch nie.

Zum Glück wussten wir damals noch nichts von der Trockenheit!

23.5.18

"Knusperheu" bereits im Mai, damals haben wir uns noch über das sonnige Wetter gefreut....

9.5.2018

Nachbarschaftshilfe - Ole hackt unsere Ackerbohnen.

23.3.2018

Der Lohnunternehmer drillt unsere Ackerbohnen. 3 Tage vorher hatten wir noch Bodenfrost.